Armbruster und Dernen im TV

Antworten
Nachricht
Autor
n.f.
Beiträge: 953
Registriert: 22. Dez 2005, 17:14

Armbruster und Dernen im TV

#1 Beitrag von n.f. » 22. Jul 2012, 13:05

TV-Tipp! Am Dienstag steht das Thema "Faszination Winnetou" im Mittelpunkt der WDR-Sendung "daheim + unterwegs". Mit dabei: der scheidende Winnetou Benjamin Armbruster des Elspe Festivals ebenso wie KARL MAY & Co.-Redakteur Rolf Dernen. Los geht es um 16.15 Uhr. Wer schaltet ein?

Siehe auch:
http://www.facebook.com/karlmaymagazin

Norbert.S
Beiträge: 240
Registriert: 4. Sep 2007, 11:21
Wohnort: Parkstein

Re: Armbruster und Dernen im TV

#2 Beitrag von Norbert.S » 24. Jul 2012, 19:58

Die Sendung war meiner Meinung nach wirklich gut gestalltet.
Dazu aber nur eine Frage an Rolf.
Warum hast Du nicht auf Armbruster gewartet?
Wollten die vom Sender dass nicht euch gemeinsam zu zeigen oder gab es andere Gründe.
Hätte doch sehr gut gepaßt: Karl-May-Fan trifft Winnetou!
Auf alle Fälle mich hätten die so leicht nicht aus der Sendung entfernt und um diese Gelegenhei gebracht mit Winnetou im TV aufzutreten.

Einziger großer Nachteil, ich bin vollkommen uninteressant und somit nichts für den TV.
(Ist aber auch ein Glück für die Zuschauer ;-) )

Rolf Dernen
Beiträge: 1210
Registriert: 27. Dez 2005, 23:38

Re: Armbruster und Dernen im TV

#3 Beitrag von Rolf Dernen » 24. Jul 2012, 20:33

Natürlich hatte ich auf Armbruster gewartet, aber eine gemeinsame Runde war leider - trotz vorheriger Ankündigung - nicht vorgesehen. Schade. Ich konnte ihm gerade mal hinter den Kulissen die Hand schütteln, das war es dann aber auch.

Hermesmeier

Re: Armbruster und Dernen im TV

#4 Beitrag von Hermesmeier » 25. Jul 2012, 10:01

Das ist das große Problem mit Journalisten: die Versprechungen und Ankündigungen und Absprachen, die nicht eingehalten werden (man kann sich ja immer mit der Sendezeit herausreden). Beim ersten Mal glaubt man ihnen ja noch, weil sie so nett sind. Aber irgendwann lernt man doch, dass man der als freundlich getarnten Skrupellosigkeit aus dem Weg gehen sollte. Oder man muss als Gast oder Interviewpartner die Sache brutal in die eigene Hand nehmen. Politiker haben das gelernt. Die antworten gar nicht erst auf die gestellten Fragen, sondern erzählen einfach, was sie loswerden wollen. Ein Medienprofi hätte hier vermutlich KARL MAY & Co. ungefragt in die Kamera gehalten und über sein Leib- und Magenblatt vom Leder gezogen. Als wohlerzogener Gast wartet man auf die versprochene Anmoderation oder entsprechende Frage, und die kommt dann trotz anderslautender Beteuerungen nicht.

Rüdiger

Re: Armbruster und Dernen im TV

#5 Beitrag von Rüdiger » 25. Jul 2012, 13:16

Rolf professionell und souverän. Guter Eindruck. Zwischenzeitlich offenbar mal kurz etwas nervös, dadurch entfiel ihm offenbar für einen Moment der Ernst Bloch (Daß der es war der das gesagt hat von den „reißenden Märchen“, weiß er sonst, denke ich mal).

Hätte man die Berichterstattung über Elspe und den Auftritt Armbrusters (in diesem Block gab es halt die üblichen Klischees und das übliche Blabla) weggelassen und sich statt dessen weiter mit Rolf unterhalten, wäre das der Sendung durchaus zugute gekommen ...

Rolf Dernen
Beiträge: 1210
Registriert: 27. Dez 2005, 23:38

Re: Armbruster und Dernen im TV

#6 Beitrag von Rolf Dernen » 25. Jul 2012, 13:23

Der Bloch, ja, der fiel mir natürlich 5 Minuten später wieder ein. Das ist in der tat ein Zeichen von Anspannung, wenn plötzlich etwas weg ist, was man sonst stets parat hat.

markus
Beiträge: 1764
Registriert: 20. Sep 2007, 14:22
Wohnort: Crähenfeld

Re: Armbruster und Dernen im TV

#7 Beitrag von markus » 25. Jul 2012, 15:06

Wird die Sendung eventuell wiederholt? Bei dem Wetter und zu der Stunde sitzt man normalerweise nicht vor der Glotze.

Rüdiger

Re: Armbruster und Dernen im TV

#8 Beitrag von Rüdiger » 25. Jul 2012, 15:12

Es sei denn man ist z.B. Recorder und liegt daneben.

Rolf Dernen
Beiträge: 1210
Registriert: 27. Dez 2005, 23:38

Re: Armbruster und Dernen im TV

#9 Beitrag von Rolf Dernen » 25. Jul 2012, 16:29

Wird nicht wiederholt. Das ist ja so eine tägliche Magazinsendung mit verschiedenen, mehr oder weniger aktuellen Themen.

Antworten