Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

wahinhaya
Beiträge: 51
Registriert: 24 Mär 2008 10:52

Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon wahinhaya » 15 Mär 2019 13:39

Werte Fangemeinde,
ich bin gerade über die Ankündigung dieses Buches gestolpert:

Der Schatz im Silbersee: Die Dreharbeiten 1962
von Rialto Film (Herausgeber), KMFF Gruppe (Autor)
Gebundenes Buch – 1. April 2019
https://www.tele-movie-shop.de/product_ ... -1962.html

Kann jemand was dazu sagen, was ist drin, lohnt es sich wohl? Als Autor wird KMFF genannt. Ich nehme an, das steht für Karl-May-Film-Ferrückter :-))
Wer steckt denn da dahinter?
VG
Michael

luclokeren2
Beiträge: 39
Registriert: 17 Dez 2006 15:01

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon luclokeren2 » 15 Mär 2019 19:54

KMFF steht für Karl May Film Fan Gruppe (Berlin), mit vielleicht Stephan von der Heiden als wichtigste Autor. Er ist ein grossen Sammler und wohl bekannt mit diese Sachen.

Stefan T.
Beiträge: 20
Registriert: 29 Jul 2016 16:57

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon Stefan T. » 15 Mär 2019 19:56

wahinhaya hat geschrieben:(...)
Der Schatz im Silbersee: Die Dreharbeiten 1962
von Rialto Film (Herausgeber), KMFF Gruppe (Autor)
Gebundenes Buch – 1. April 2019
https://www.tele-movie-shop.de/product_ ... -1962.html
(...)


Danke für den Tipp!
Hab's gleich mal geordert :-)

wahinhaya
Beiträge: 51
Registriert: 24 Mär 2008 10:52

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon wahinhaya » 08 Apr 2019 09:49

Hat das Buch schon jemand? Mir wurde mitgeteilt, dass sich der Liefertermin verzögert....

VG Michael

luclokeren2
Beiträge: 39
Registriert: 17 Dez 2006 15:01

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon luclokeren2 » 09 Apr 2019 10:34

Ja, biss ende April.

wahinhaya
Beiträge: 51
Registriert: 24 Mär 2008 10:52

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon wahinhaya » 09 Apr 2019 15:06

Na dann müssen wir uns in Geduld üben...

Was ich nicht verstehe ist, dass das Buch beim Jubiläumstreffen der Karl-May-Filmfreunde Berlin am 30.3. bereits vorgestellt wurde...

stefanvdh
Beiträge: 39
Registriert: 11 Jan 2007 18:52
Wohnort: Berlin

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon stefanvdh » 10 Apr 2019 03:55

Liebe KM Freunde,
das Buch ist fertig und liegt seit gestern beim Verlag vor - mit dem Versand wird also zeitnah gestartet.

Das es auf dem 25. KMFF Treffen vorgestellt wurde stimmt - aber nur mit einigen von uns selbst erstellten Videoclips. Nicht im gedruckten Original - ein solches war leider bis zum 30.3. noch nicht verfügbar.

Die Karl-May-(Film-) Fan Gruppe Berlin (KMFF) gibt es seit etwas mehr als zehn Jahren. Sie ist kein Verein, sondern ein Zusammenschluß von sechs Freunden die alle Cineasten und zugleich Karl-May-Fans sind - insbesondere, aber nicht nur in Bezug auf die Filme der 1960er Jahre.

Herausgeber des Buches ist die Berliner Rialto Film. Die KMFF hat die Konzeption übernommen. Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir von Rialto die Möglichkeit bekommen haben, deren Fotoarchiv zu sichten und zu katalogisieren. Hierbei entstand die Idee zu dem Buch. Unter den rund 2.800 Negativen zum SiS befand sich eine große Menge bisher unveröffentlichten Bildmaterials, bei dem der Drehstab, die Schauspieler aber auch die Presse(fotografen) bei der Entstehung des Films im Sommer 1962 im damaligen Jugoslawien zu sehen sind.
Auf 304 Seiten sind über 600 dieser Bilder in dieses Buch eingeflossen und ermöglichen den Fans einen so noch nie dargebotenen Blick 'hinter die Kulissen' der Dreharbeiten.

Wir sind dabei bewusst nicht der Abfolge der Szenen im fertigen Film gefolgt, sondern zeigen die Entstehung weitestgehend entsprechend des Drehplans, dessen Original ebenfalls noch bei der Rialto vorliegt und der als fast maßstabgetreue Reproduktion dem Buch beiliegt.
Neben Bildern von einigen Szenen, die es letztlich nicht in den Film geschafft haben, werden auch ausgewählte Seiten des Originaldrehbuchs gezeigt, die verdeutlichen, dass man bei der Umsetzung in Jugoslawien von diesem teils deutlich abgewichen ist.

Dies nur einmal als eine erste Information zu diesem Buch.

Wir hoffen, dass (nicht nur) die Fans der KM-Verfilmungen an diesem Bildband Ihre Freude haben werden ;-)

Für die KMFF

StefanvdH

Chrissie
Beiträge: 50
Registriert: 18 Mai 2012 11:59

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon Chrissie » 10 Apr 2019 21:00

Das finde ich sehr schön und interessant, daß im Archiv von der RIALTO doch noch solche Schätze lagern...wenn nicht dort, wo dann ? Dieses Buch werde ich mir mit Sicherheit kaufen. Vielleicht könnte sich ja die KMFF bei der RIALTO auch mal dafür stark machen, daß zumindet die großen VIER Filme - DER SCHATZ IM SILBERSEE und die WINNETOU-Trilogie - eine möglichst hochwertige Restauration erfahren und vielleicht noch mal 4K-remastered ( wie jetzt die WALLACE-Filme... ) auf BLU-RAY veröffentlicht werden, sind doch die bisher erhältlichen BLU-RAYs alle auf "alten" HD-Mastern von 2005 basierend und die Qualität ist zwar ganz ordentlich aber da wäre sicherlich noch Luft nach oben - und diese vier Filme gehören mit Sicherheit zu den erfolgreichsten in der Geschichte der RIALTO.

wahinhaya
Beiträge: 51
Registriert: 24 Mär 2008 10:52

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon wahinhaya » 12 Apr 2019 14:05

Stefan von der Heide, vielen Dank für deinen Beitrag und euren Einsatz! Hat sicher auch sehr viel Spaß gemacht oder? Sind Fortsetzungen solcher Bücher geplant? Z.B für Winnetou 1. Teil? Mein bestelltes Exemplar lässt noch auf sich warten, aber wie heißt es so schön, die Vorfreude ist die größte Freude..

stefanvdh
Beiträge: 39
Registriert: 11 Jan 2007 18:52
Wohnort: Berlin

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon stefanvdh » 13 Apr 2019 01:31

Jetzt warten wir erst einmal ab, wie sich der Silbersee Band verkauft ;-)
Wir haben da keine finanziellen Aktien im Spiel! Aber ob es weitere Bände gibt, hängt von mehreren Faktoren ab.
Zum einen muss ein Verlag mitspielen. Zum anderen muss auch hinreichend qualitatives und quantitatives Material da sein.
Und Zeit für ein solches Projekt, dass echt viel Zeit kostet!!!, muss auch da sein - wir machen das aus Idealismus und neben Jobs!
Also erfreut euch erst einmal (hoffentlich!) am Silbersee ;-)
LG
Stefan

pokaimu
Beiträge: 15
Registriert: 11 Dez 2011 11:53

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon pokaimu » 16 Apr 2019 17:04

Hallo zusammen!

Ich hatte das Buch über Amazon bestellt und habe es seit vergangenen Samstag meiner Karl-May-(Film-)Bibliothek hinzufügen können. Bin bisher nur zum Durchblättern gekommen, aber eines kann ich schon jetzt sagen:
Das Buch ist ein Volltreffer! Die zum Teil erstmals veröffentlichten Fotos von den Dreharbeiten geben einen perfekten Eindruck von der Mühe, den Schwierigkeiten und dem großen Einsatz aller Beteiligten, um diesen Erstlingswerk aus Wendtlandts Ideenkiste zum Erfolg zu verhelfen. Dass dieses Vorhaben in bester Weise geglückt ist und den mehr als soliden Grundstein für den Kultstatus dieser Filme gelegt hat, wissen wir als Fans ja alle.
Ein ganz großes Danke-Schön an den Berliner Fankreises und natürlich auch an Rialto!! Das Buch setzt schon jetzt Maßstäbe! Wir hoffen auf mehr!

Beste Grüße
Michael

Stefan T.
Beiträge: 20
Registriert: 29 Jul 2016 16:57

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon Stefan T. » 22 Apr 2019 18:45

Habe den Band jetzt etwa zu 2/3 durchgelesen und bin schwer begeistert.
Gut, bahnbrechende Neuerkenntnisse gibt es jetzt nicht und die Einleitungstexte zu den einzelnen Kapiteln hätte - ich persönlich - auch gern etwas ausführlicher gesehen, doch die zahlreichen Fotos sind echt der Hammer.
Besonders gefallen hat mir, dass man hier nicht wieder auf diverse Standbilder aus dem Film trifft, sondern echte Schätze präsentiert bekommt. Während der Dreharbeiten, in den Pausen und Freizeitbilder...es ist alles zur Genüge vorhanden und dies nicht etwa verwischt oder grobkörnig, sondern von bestechend scharfer und klarer Qualität!
Dieser preiswerte und originelle Bildband hat es wahrhaftig verdient ein Erfolg zu werden!
Eine Fortführung mit den Winnetou-Filmen wäre wirklich großartig!

J.L Niebergall
Beiträge: 6
Registriert: 17 Mär 2019 19:42

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon J.L Niebergall » 24 Apr 2019 16:57

Die VÖ der Karl May Freunde Berlin ist das Beste, was ich in den letzten Jahrzehnten bezüglich der Filme erlebt habe.Insbesondere, wenn man dieses Werk mit den Veröffentlichungen des Karl May Archives vergleicht. Ich schätze Michael Petzel und seine Veröffentlichungen und Mühen sehr, aber wenn man bedenkt welche sagenumwobenen Geheimnisse um das Archiv in Göttingen gemacht werden, so ist es doch erstaunlich, dass der wahre Schatz der Filme aus dem Fundus der Rialto veröffentlich wird. Ich empfinde das Buch als kongenialen Geniestreich, abseits der VÖ des Karl May Archives.
War man als Kenner schon von den in "Schätzen in Buchform" von Hella Brice mehr als enttäuscht (unter den privaten Drehortfotos von Pierre Brice hätte man doch deutlich mehr erwartet), so sind die Fotos hier eine absolute Offenbarung. Das nach so vielen Jahren die Möglichkeit besteht diese Fotos zu Gesicht zu bekommen, ist einfach unfassbar. Lieber Matthias Wendlandt- eine dicke Umarmung und tausend Dank dafür!! Und das Sie mit den original Kostümen in den Urlaub gefahren sind ist wirklich unverzeihlich ;))))

pokaimu
Beiträge: 15
Registriert: 11 Dez 2011 11:53

Re: Und noch ein neues Buch für den unersättlichen Fan...?!

Beitragvon pokaimu » 24 Apr 2019 18:08

Lieber J.L.!
Du bringst es auf den Punkt! Genauso ist es!!!
Super wäre es, wenn Matthias Wendlandt auch für weitere Veröffentlichungen seinen offensichtlich überreichen Fundus zur Verfügung stellen würde. Das gleiche Lob verdienen natürlich auch die Karl-May-Freunde Berlin, welche für die sehr informativen Texte zeichnen.
Das bisher beste Buch dieser Art!

Zurück zu „3. Karl May im Film“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast